FT50-43 Ferrit-Toroid

0.60 inkl. MwSt.

FT50-43 Ferrit-Toroid

FT50-43 Ferrit-Toroide können als Gleichtaktdrossel, Impedanzwandler oder Balun verwendet werden.

Vorrätig

Title Range Discount
No discount 0 - 2 0%
Bulk discount 3 - 9 10%
Bulk discount 10 + 20%
Kategorien: , Artikelnummer: FT50-43

Beschreibung

FT50-43 Ferrit-Toroid

FT50-43 Ferrit-Toroide können als Gleichtaktdrossel, Impedanzwandler oder Balun im HF-Frequenzbereich eingesetzt werden.

FT50 Dimensions

Dimensionmmmm toleranceInch
A12,7+/- 0,250.5
B7,15+/- 0,200.281
C4,9+/- 0,250.188

43 Material

PropertySymbolValueUnit
Initial Permeabilityµi800
Flux Density @ Field strengthB
H
2900
10
Gauss
Oersted
Residual Flux DensityBr1300Gauss
Coersive forceHc0.45Oersted
Loss Factor @ FrequencyTan δ/ µi
250
1.0
10^-6
MHz
Temperature Coefficient of Initial Permeability (20 -70°C)1.25%/°C
Curie TemperatureTc>130°C
Resistivityρ1×10^5ohm-cm

Gleichtaktdrossel

43 Material ist eine sehr gute Breitband-Gleichtaktunterdrückungslösung im Frequenzbereich von 10 bis 600 MHz. Wenn Sie mehrere Kabelwindungen um den Ringkern verwenden, erhöht sich die Unterdrückung, während die Frequenz abnimmt. Das folgende Bild zeigt die Wirkung von mehreren Drehungen.

Breitband-Transformator

Sie können auch hervorragende Impedanztransformatoren im Frequenzbereich von 2 bis 50 MHz herstellen. Typische Anwendungen sind endgespeiste Antennenimpedanztransformatoren, außermittig gespeiste Antennenimpedanztransformatoren oder 1:1-Baluns.

 

Wie wähle ich das richtige Ferritmaterial aus?

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „FT50-43 Ferrit-Toroid“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beitragskommentare